Jan Redmann kandidiert für CDU-Bundesvorstand

19.09.2020 | Nando Strüfing / Pressesprecher CDU OPR | CDU Kreisverband Ostprignitz-Ruppin

Der Landesvorstand der CDU Brandenburg hat gestern Abend in Potsdam den Wittstocker Dr. Jan Redmann MdL für den CDU-Bundesvorstand nominiert. Redmann ist Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion Brandenburg und Kreisvorsitzender der CDU Ostprignitz-Ruppin. Der 40-jährige Wittstocker soll neben CDU-Landeschef und Innenminister Michael Stübgen, der als Landesvorsitzender qua Amt an den Bundesvorstandssitzungen teilnimmt, die Brandenburger Interessen in der CDU-Bundesspitze vertreten. Gewählt wird auf dem CDU-Bundesparteitag im Dezember in Stuttgart. Redmanns Wahlkreis als Landtagsabgeordneter umfasst neben Wittstock, Heiligengrabe und Kyritz auch die Prignitzer Kommunen Pritzwalk, Groß Pankow, Putlitz-Berge und Meyenburg.