Unsere Wirtschaft braucht jetzt Zukunftsperspektiven

20.05.2021, 16:48 Uhr | Dr. Jan Redmann MdL


In der Generaldebatte zum Nachtragshaushalt habe ich klargemacht: Wir haben in einem solidarischen Kraftakt einen enormen Beitrag zur Abmilderung der Corona-Pandemie geleistet, der weltweit seinesgleichen sucht. Wir können uns nicht aus der Krise sparen, sondern wir müssen herauswachsen und möglichst viele wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Strukturen durch die Krise bringen. Gleichzeitig müssen wir uns klar zur Schuldenbremse und einer strikten Prioritätensetzung bekennen. Dazu gehört auch die Sicherung von Einnahmen. Daher dürfen wir – bei aller Vorsicht und Verantwortung - nicht den Moment verpassen, um die Drehzahl unseres Wirtschaftsmotors wieder hochzufahren.