Neuigkeiten
01.11.2016 | Nando Strüfing / Pressesprecher CDU OPR
Jan Redmann beim Start in Potsdam dabei


Heute hat die Volksinitiative "BÜRGERNÄHE ERHALTEN – KREISREFORM STOPPEN" mit der öffentlichen Erstunterzeichnung an der Bittschriftenlinde am Potsdamer Landtag den Startschuss für die Unterschriftensammlung für den Erhalt der Landkreise und der kreisfreien Städte in Brandenburg gegeben. Mit dabei waren auch die Bundes- und Landtagsabgeordneten aus der Prignitz und dem Ruppiner Land, Sebastian Steineke, Gordon Hoffmann und Dr. Jan Redmann sowie der ehemalige Prignitzer Landrat Hans Lange als Vorstandsvorsitzender der Initiative.

Die CDU wird die Volksinitiative in unserer Region unterstützen. „Die Landesregierung will die Reform gegen den Willen der Landräte, Bürgermeister, kommunalen Vertreter und die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger durchsetzen. Das werden wir nicht hinnehmen,“ so CDU OPR-Kreischef Redmann.

weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon