Ich bin Abgeordneter des Landtags Brandenburg, um die Interessen der östlichen Prignitz in Potsdam zu vertreten. Weil Potsdam weit ist und auch die Kreisstädte nicht in der östlichen Prignitz liegen, ist diese Region schon zu oft benachteiligt worden. Ob beim Thema Wachstumskern, bei Polizei- und Schulstandorten und nicht zuletzt bei Infrastrukturprojekten: der östlichen Prignitz fehlte zu oft eine durchsetzungsstarke Lobby in Potsdam. Um das zu ändern, arbeite ich seit fünf Jahren intensiv für die Zukunft unserer Region. Zu meinem Wahlkreis gehören die Städte Kyritz, Pritzwalk und Wittstock/Dosse, die Gemeinden Heiligengrabe und Groß Pankow sowie die Ämter Meyenburg und Putlitz-Berge.

Ob als Stadtverordneter in Wittstock, als CDU-Kreisvorsitzender in OPR oder als Vize-Landesvorsitzender der CDU Brandenburg - seit vielen Jahren engagiere ich mich ehrenamtlich für unsere Region. Durch gute Kontakte und Hartnäckigkeit konnte ich zur Lösung manches Problems beitragen. Beispielsweise konnte ich dem FK Hansa Wittstock helfen, Mittel für eine Flutlichtanlage oder später für die Jugendarbeit zu erhalten, wir konnten das Dach der Burg Goldbeck sanieren und die Friedhofskapelle in Wittstock in Schuss bringen. Als Landtagsabgeordneter sehe ich meine Hauptaufgabe darin, auf Entscheidungen in Potsdam zu Gunsten unserer Region Einfluss zu nehmen. Welche Themen mir hierbei besonders am Herzen liegen, erfahren Sie hier: KLICK