Landwirtschaft
Die bäuerlichen Betriebe sind eine solide Grundlage für die Wirtschaftskraft und die Entwicklung der östlichen Prignitz. Ich engagiere mich für eine nachhaltige Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft, die umweltfreundlich ist, Tiere artgerecht hält, die Kulturlandschaft pflegt und mit nachwachsenden Rohstoffen einen Beitrag zur Energieversorgung leistet. Diese Ziele werden besonders von etablierten landwirtschaftlichen Betrieben verfolgt, die teilweise seit vielen Generationen nachhaltig wirtschaften. Die Kosten für Grund und Boden (Pachtzins, Kaufpreise) sind in den vergangenen Jahren jedoch erheblich gestiegen und gefährden die regionale Landwirtschaft. Mitursächlich hierfür ist der wachsende Einfluss außerlandwirtschaftlicher Investoren auf den Bodenmarkt. Dieser Einfluss muss begrenzt werden, z.B. durch Genehmigungsvorbehalte bei Grundstücksveräußerungen oder Ausübung von siedlungsrechtlichen Vorkaufsrechten.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon